Haustür rot

Qualitätskriterien Eingangstür

Ästhetik

Die Farbe der Tür, ihre Komposition aus Materialen, beispielsweise Holz und Glas, die Oberflächenbeschaffenheit, ob rau, glatt oder gegliedert, das Aussehen der Beschläge sowie der Bezug zum Türstock vermitteln das Qualitätskriterium Ästhetik.

Funktionalität

Als physische Schnittstelle zur Außenwelt verbindet eine Eingangstür nicht nur, sie trennt auch, und dies ist, zeitmäßig gesehen, der Löwenanteil. Sie muss Schlagregen fernhalten, den Wind abweisen, Schutz gegen Wärme und Kälte bieten und sich zu jeder Zeit leicht öffnen lassen, um hinaus oder hinein gelangen  zu können.

Barrierefreiheit

Eine Barriere darf eine Haustür heute nicht mehr bilden. Neben den ästhetischen und funktionalen Kriterien ist die Möglichkeit eines barrierefreien Passierens heute ein Muss. Ein Muss ist es aber auch, dass dabei die funktionellen Kriterien wie Schlagregen- und Luftzugschutz oder die thermische Trennung (keine Kältebrücke) nicht an Qualität verlieren.

 

Posted in Türen.